Bank of America Analyse: Aktie startet wieder durch!

ad-hoc-news.de, veröffentlicht am 24.11.2020

Aktien der US-Großbank Bank of America präsentieren sich im heutigen Handelsverlauf äußerst stark und können um 5 Prozent zulegen.

Liebe Trader,


Dabei gelang es auf ein frisches Fünf-Monats-Hoch zuzulegen und die Konsolidierung der letzten Tage abzuschütteln. Dieses kleine Kaufsignal dürfte direkt an die Sommerhochs aufwärts führen, darüber wird ein Rücklauf an eine wichtige Widerstandszone aus 2018/2019 wahrscheinlich und dürfte eine reguläre 1-2-3-Aufwärtsbewegung seit Mitte März vervollständigen.


Long-Chance:


Als erstes Ziel lässt sich das Junihoch bei 29,01 US-Dollar für die Bank of America-Aktie ableiten. Darüber würde schließlich der runde Bereich um 30,00 US-Dollar in den Fokus der Marktteilnehmer rücken. Sollte auch dieser Hürde erfolgreich überwunden werden, ist ein finaler Kursanstieg an 31,91 US-Dollar zu favorisieren und würde die beschriebene 1-2-3-Erholung komplettieren. Über entsprechende Long-Instrumente kann sogar aus dem Stand heraus hierauf gesetzt werden, ein sinnvoller Stop sollte jedoch noch unterhalb von 28,00 US-Dollar angesetzt werden. Geht es dagegen unter die markante Unterstützung von 26,20 US-Dollar abwärts, müsste mit einem Test der beiden gleitenden Durchschnitte EMA 50/200 im Bereich zwischen 25,61 und 25,94 US-Dollar gerechnet werden. Eine weitere Unterstützung findet die BoA-Aktie bei 24,96 US-Dollar vor.


Widerstände: 28,94 / 29,66 / 30,27 / 31,02 / 31,58 / 31,85 US-Dollar


Unterstützungen: 28,24 / 27,97 / 27,36 / 26,61 / 26,00 / 25,80 US-Dollar


Tageschart:


24112020_boa_tag


Bank of America Corp.; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 28,73 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE 18:45 Uhr

Unser Service:

Unsere Watchlist gibt Ihnen die Möglichkeit bis zu 30 frei wählbare Aktien zusammen zu stellen und zu beobachten. Dieser Service ist anonym und funktioniert ohne Anmeldung. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Browser Cookies akzeptiert und dies Funktion aktiviert ist.

Um die Watchlist direkt nutzen zu können, haben wir die derzeit populärsten Aktien eingefügt. Sie können diese Beispielliste frei und ganz nach Ihren Wünschen bearbeiten.

Jetzt weitere Werte hinzufügen - zum Beispiel aus dem DAX.

Weitere Produkte von uns: