FedEx Analyse: Paketzusteller sorgt für Kursfantasie

ad-hoc-news.de, veröffentlicht am 16.09.2020

Der US-Paketzusteller FedEx hat ein außergewöhnlich starkes Quartal abgeliefert und freut sich nicht erst seit gestern hoher Beliebtheit unter Anlegern.

Liebe Trader,


Praktisch zeitgleich startete das Wertpapier mit Amazon und Co. seine Rallye nach dem Corona-Tief aus Mitte März und legte binnen weniger Monate überaus dynamisch zu. Seit dem Verlaufstief aus März 2020 konnte FedEx gut 188 Prozent im Wert auf rund 256,00 US-Dollar zulegen und nährt sich mit wirklich großen Schritten seinen bisherigen Rekordhochs aus Anfang 2018 bei 274,37 US-Dollar an. Das Erreichen dieser scheint unter den gegebenen Umständen nur eine Frage der Zeit zu sein, doch zu gierig sollten Investoren diesbezüglich auch nicht sein. JP Morgan jedenfalls rief in seiner neuesten Einschätzung für den Paketzusteller ein Kursziel von 298,00 US-Dollar aus.


Long-Chance:


Ob die FedEx-Aktie das von JP Morgan favorisierte Niveau von 298,00 US-Dollar tatsächlich erreicht, steht auf einem anderen Blatt. Aus technischer Sicht kann zunächst ein Anstieg der Aktie an die Jahreshochs aus 2018 bei 274,37 US-Dollar gelingen. Alles Weitere wird sich erst in diesem Bereich entscheiden müssen. Doch zu große Wetten sollten darauf auch nicht abgeschlossen werden, dynamische Rücksetzer zurück auf 228,10 US-Dollar kämen ab sofort nicht unerwartet. Aber erst unterhalb des vorausgegangenen Abwärtstrendkanals und der Marke von grob 210,00 US-Dollar dürfte es für das Papier eng werden. In diesem Szenario würde der Aktie nämlich ein weiterer Abschlag auf 183,05 US-Dollar drohen.


Widerstände: 250,00 / 255,88 / 258,94 / 260,00 / 266,43 / 271,10 US-Dollar


Unterstützungen: 245,64 / 240,61 / 237,52 / 230,14 / 228,57 / 221,69 US-Dollar


Wochenchart:


16092020_fedex_wo


FedEx Corp.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 248,11 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 19:50 Uhr

Unser Service:

Unsere Watchlist gibt Ihnen die Möglichkeit bis zu 30 frei wählbare Aktien zusammen zu stellen und zu beobachten. Dieser Service ist anonym und funktioniert ohne Anmeldung. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Browser Cookies akzeptiert und dies Funktion aktiviert ist.

Um die Watchlist direkt nutzen zu können, haben wir die derzeit populärsten Aktien eingefügt. Sie können diese Beispielliste frei und ganz nach Ihren Wünschen bearbeiten.

Jetzt weitere Werte hinzufügen - zum Beispiel aus dem DAX.

Weitere Produkte von uns: