Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar

ad-hoc-news.de, 13.12.2021, 15:37

 
Quelle: Pixabay.com

Während sich die WM-Qualifikationsspiele dem Ende zuneigen, zeichnet sich allmählich ein klareres Bild von Katar im WM Eröffnungsspiel 2022 ab.

Es ist die erste Weltmeisterschaft, die in der arabischen Welt ausgetragen wird, und sie wird im November und Dezember stattfinden. Das bedeutet zwar, dass es zu erheblichen Beeinträchtigungen in den europäischen Ligen kommen wird - es ist das erste Mal, dass der Wettbewerb außerhalb der Sommermonate ausgetragen wird -, aber der Winter sorgt für kühlere Temperaturen.

Die Spielpläne müssen noch bekannt gegeben werden, die Auslosung findet am 1. April statt. Selbst dann wird der Wettbewerb noch nicht vollständig sein, da zwei Play-offs zwischen den Verbänden noch nicht stattgefunden haben, da sie aufgrund der Covid-Pandemie auf Juni 2022 verschoben wurden.

Zu den Favoriten gehören Brasilien, Frankreich, England, Spanien und Argentinien, wobei die Mannschaft von Gareth Southgate das Finale der Euro 2020 erreicht hat und ihr Halbfinale bei der WM 2018 in Russland übertreffen will.

Wann findet Katar 2022 statt?

  • Auslosung der Weltmeisterschaft: 1. April 2022
  • Eröffnungsspiel: 11 Uhr (GMT) am 21. November 2022
  • Endspiel der Weltmeisterschaft: 15 Uhr (GMT) am 18. Dezember 2022

Insgesamt werden 32 Nationen antreten, wobei das erste Spiel im Al-Bayt-Stadion in Al Khor stattfinden wird. Katar wird gegen einen noch nicht bestätigten Gegner antreten. Alle Spiele sollen tagsüber im Vereinigten Königreich beginnen, da Katar nur drei Stunden entfernt ist.

Die Premier League hat angekündigt, dass die letzte Runde des Wettbewerbs am Samstag, den 12. und Sonntag, den 13. November 2022 ausgetragen wird, was bedeutet, dass Gareth Southgate nur eine Woche Zeit hat, seine Mannschaft auf die Weltmeisterschaft vorzubereiten.

FIFA Fußball-Weltmeisterschaft: Welche Mannschaften haben sich für Katar 2022 qualifiziert?

Es sind nur noch wenige Monate bis zur nächsten FIFA Fussball-Weltmeisterschaft der Männer. Die Ausgabe 2022 in Katar wird das erste Turnier sein, das im Nahen Osten ausgerichtet wird, und das erste, das am Ende des Kalenderjahres im November und Dezember stattfindet.

Das Turnier wird in acht Stadien in fünf Städten in Katar ausgetragen: Lusall, Al Khor, Al Rayyan, Al Wakrah und Doha.

Wie viele Mannschaften nehmen an der Weltmeisterschaft teil?

An der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer 2022 in Katar werden 32 Mannschaften teilnehmen, bevor das Teilnehmerfeld für die Weltmeisterschaft 2026 auf 48 Mannschaften erweitert wird. An der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft der Männer haben seit Frankreich 1998 bei den letzten sechs Auflagen 32 Mannschaften teilgenommen.

Einunddreißig Nationen werden sich in regionalen Qualifikationsspielen das Recht verdienen, neben Gastgeber Katar zu spielen. Es wurde bereits festgelegt, wie viele Nationen sich aus jeder Region qualifizieren werden:

Afrika (CAF): 5

Asien (AFC): 4 (plus 1 Playoff-Qualifikant)

Europa (UEFA): 13

Nord-/Mittelamerika und Karibik (CONCACAF): 3 (plus 1 Playoff-Qualifikant)

Ozeanien (OFC): 1 Playoff-Qualifikant

Südamerika (CONMEBOL): 4 (plus 1 Playoff-Qualifikant)

In den beiden interkontinentalen Playoff-Serien, an denen jeweils eine Nation aus vier verschiedenen Regionen teilnimmt, werden die beiden letzten Qualifikanten für die Weltmeisterschaft 2022 ermittelt: Asien vs. Südamerika und Nordamerika vs. Ozeanien.

Insgesamt 13 Mannschaften haben sich offiziell für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar qualifiziert, darunter auch der Gastgeber. Damit verbleiben 19 Plätze, die in den kommenden Monaten vergeben werden.