DAX Analyse: Konsolidierung noch nicht beendet

ad-hoc-news.de, veröffentlicht am 12.08.2020

Das deutsche Aktienbarometer DAX hat sich zu Beginn dieser Handelswoche erneut an einem Ausbruch über die runde Kursmarke von 13.000 Punkten versucht, ist aber mit einem nachhaltigen Anstieg darüber bislang gescheitert.

Liebe Trader,


Dennoch gelang es den kurzfristigen Abwärtstrend bestehend seit Mitte Juni erfolgreich zu überwinden. Ob hierdurch allerdings die Konsolidierungsphase der letzten zwei Monate zwischen den Kursmarken von 11.588 und 13.000 Punkten endgültig beendet werden kann, wird sich erst noch in den nächsten Handelsstunden zeigen müssen. Die Beendigung der dreiwellige Korrektur der letzten zwei Wochen könnte durchaus das Potenzial für einen Anstieg an die Rekordhochs aus Anfang 2020 bereithalten, dies allerdings erst oberhalb von 13.000 Zählern. Wünschenswert wäre ein eindeutiger Tagesschlusskurs oberhalb der Junihochs von 13.316 Punkten.


Long-Chance:


Grundsätzlich ist die Aufwärtstendenz seit Mitte März noch immer positiv, die Beendigung der zwischengeschalteten Korrektur seit Mitte Juni könnte weiteres Aufwärtspotenzial zunächst an die Verlaufshochs aus dem abgelaufenen Monat bei 13.316 Punkten freisetzen. Aber erst darüber wird tatsächlich ein Rücklauf zurück an die Rekordstände aus Mitte Februar bei 13.827 Punkten wahrscheinlich und würde sich für ein größeres Investment eignen. Trotzdem sollten Rücksetzer zurück auf 12.500 Punkte und die dort verlaufende Mehrfachunterstützung nicht ausgeschlossen werden. Größere Abgabebereitschaft dürfte sich aber erst darunter entfalten, in diesem Fall wären Rückschläge zurück auf den 200-Tage-Durchschnitt um 12.000 Punkten nicht auszuschließen. Entscheidend für den weiteren Verlauf des DAX-Index wird aber die Kursreaktion an dem Niveau von rund 13.000 Punkten werden.


Widerstände: 12.933 / 13.000 / 13.051 / 13.114 / 13.316 / 13.408


Unterstützungen: 12.810 / 12.600 / 12.461 / 12.211 / 12.051 / 12.000


Tageschart:


12082020_dax_tag


Dax-Performance-Index, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Index zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 12.884,10 Punkte; Handelsplatz: MarketsX; 08:00 Uhr


Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen. Registrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten Sonderkonditionen bei MARKETSXwww.trading-house.de/markets/

Unser Service:

Unsere Watchlist gibt Ihnen die Möglichkeit bis zu 30 frei wählbare Aktien zusammen zu stellen und zu beobachten. Dieser Service ist anonym und funktioniert ohne Anmeldung. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Browser Cookies akzeptiert und dies Funktion aktiviert ist.

Um die Watchlist direkt nutzen zu können, haben wir die derzeit populärsten Aktien eingefügt. Sie können diese Beispielliste frei und ganz nach Ihren Wünschen bearbeiten.

Jetzt weitere Werte hinzufügen - zum Beispiel aus dem DAX.

Weitere Produkte von uns: